Online Leverkusen - das Nachrichtenportal

Switch to desktop Register Login

24 Stundentag der Jugendfeuerwehr

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

24 Stunden lang proben vom 3. auf den 4. Oktober 2014 zwei Gruppen der Jugendfeuerwehr für den Ernstfall. Dann führen die Kinder und Jugendlichen

der Gruppen Rheindorf / Hitdorf und Bürrig einen sogenannten „24 Stundentag“ durch. Während dieser Zeit leben und übernachten sie im jeweiligen Feuerwehrgerätehaus „Auf der Grieße 5“ bzw. „Im Steinfeld 43“. Im Rahmen dieser Aktion führen Sie unter Anleitung ihrer Gruppenleiter verschiedene Übungen durch. Dazu werden sie von der Leitstelle alarmiert, fahren zu den Übungseinsatzstellen und bearbeiten den angenommenen Einsatz. Besonders spannend dürfte beispielsweise die Übung „Verkehrsunfall mit PKW“ werden, die am Freitagabend gegen 20.00 Uhr auf der Hindenburgstraße stattfindet.

Pressekontakt: Stadt Leverkusen, Julia Schmidt

Letzte Änderung am

Schreibe einen Kommentar

(c) 2014 Online-Leverkusen.de

Top Desktop version